Presse

Branchenlösung - 20 Jahre SEWiGA (Agrartechnik 10/2015)

Branchenlösung - 20 Jahre SEWiGA

(Agrartechnik 10/2015)

20 Jahre SEWiGA |Damit im Betrieb alles rund läuft, braucht es die richtige Software. SEWiGA bietet seit mittlerweile zwei Jahrzehnten Lösungen speziell für Landmaschinen- und Motorgerätehändler.

Bei Landtechnik- und Motorgeräte-Fachbetrieben sind die Verhältnisse so speziell, mit einer Software von der Stange geht da nichts“, meint Ulrich Schmitz. Er ist Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter des SEWiGA Software-Teams, das in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiern kann. Die Branche kennt er jedoch schon länger. Und weil er mit den damaligen Angeboten nicht zufrieden war, kam die Idee, selbst in den Markt einzusteigen.

Weiterlesen: Branchenlösung - 20 Jahre SEWiGA (Agrartechnik 10/2015)

20 Jahre SEWiGA - 20 Jahre Branchenerfahrung (Motorist 03/2015)

20 Jahre SEWiGA - 20 Jahre Branchenerfahrung

(Motorist 03/2015)

Als das Gründerteam von SEWiGA vor 20 Jahren die Entscheidung traf, mit einer Softwarefirma den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen, brachten Sie nach etlichen Jahren Berufserfahrung in der Motoristen- und Landmaschinenbranche die Überzeugung mit, „dass der Markt jetzt und in Zukunft anwenderbezogene EDV-Lösungen verlangt, denn hier schlummert noch ein riesiges Potenzial, das sich erst wenige mittelständische Unternehmen zur Weiterentwicklung ihrer Betriebe, zur Festigung ihrer Marktposition oder auch als wirksames Instrument gegen Großflächenanbieter zunutze machen".

Weiterlesen: 20 Jahre SEWiGA - 20 Jahre Branchenerfahrung (Motorist 03/2015)

Zeiterfassung (Agrartechnik 06/2008)

Firma Kirwel setzt auf Zeiterfassung

(Agrartechnik 06/2008)

Warenwirtschaftssysteme bieten heute eine Vielzahl an Datenverarbeitungs-, Kontroll- und Analysemöglichkeiten. Aber nicht immer ist das Neueste und Größte für den Einzelbetrieb auchgleich das Beste. EDV mit Augenmaß ist daher die Vorgehensweise bei der Kirwel Landtechnik in Blankenheim.

Weiterlesen: Zeiterfassung (Agrartechnik 06/2008)

nach oben