Organisation=Service=Gewinn

(Motorist 02/2010)

 

SEWIGA und Zeitmechanik bieten Schnittstelle

Es sind die Kleinigkeiten, die über die heute überlebenswichtige Kundenzufriedenheit und Loyalität entscheiden. Wie lange dauert es, bis Sie einem Kunden am Telefon verlässlich sagen können, wann die Reparatur fertig ist, ob ein Leihgerät frei ist, oder was ein Ersatzteil kostet? SEWIGA und Zeitmechanik decken sehr unterschiedliche Bereiche der Organisation ab, und durch die neue Schnittstelle ist eine effektive Ablauforganisation mit weniger Stress und mehr Service noch einfacher geworden.


Die speziell auf Motoristen und Landmaschinenhändler zugeschnittene Branchensoftware von SEWIGA ist mit ihrer seit November 2009 verfügbaren Version 5 entscheidend weiterentwickelt worden. Neben grundlegenden Überarbeitungen der Haupt- und Stammdatenmasken sowie etlichen neuen Detailfunktionalitäten (z.B. Verfügbarkeitsabfrage eines Artikels bei Kramp, Fricke und Agrar-Marktplatz.de) wurde die von vielen Betrieben gewünschte Schnittstelle zu Zeitmechanik verwirklicht.

Zeitmechanik ist eine Internet basierte Werkstattplanung, die als Webservice ohne lokale Installation, jedoch mit intensiver telefonischer Beratung, die Planung der Arbeitsabläufe und verschiedener Kapazitäten ermöglicht. Das sind z.B. Monteure, Geräte, Servicekräfte und Arbeitsbühnen. Zeitmechanik ist hierbei sehr flexibel für Motoristen- und Landmaschinenbetriebe als auch im Kfz-, Motorrad- und LKW-Bereich einstellbar, da jeder Betrieb in Größe und Struktur anders ist.

Ein gutes Beispiel ist der Betrieb "Kleinmotoren Voss" aus Barsbek in Schleswig-Holstein, der neben Verkauf und Service von Motorgeräten auch Reifenhändler ist. Voss: "Wir nutzen SEWIGA seit Januar 2009 und Zeitmechanik seit etwa 5 Jahren. Das besondere an Zeitmechanik ist, dass diese Lösung eine kompetente Betriebsanpassung beinhaltet und auch alle erforderlichen Funktionen z.B. für Reifenhändler bietet. Die neue Schnittstelle zu SEWIGA erleichtert die Dateneingabe und führt zu einer ganz neuen Qualität der Organisation. Die verschiedenen SMS-Funktionen ersparen uns in der Hochsaison eine Menge Anrufe. Weil inzwischen immer mehr Kunden einfach auf die SMS warten statt dauernd anzurufen, können wir uns auf Qualität und Service mit weniger Unterbrechungen konzentrieren".

Kooperationspartner

Caption 1
Caption 2
Caption 3
Caption 4

SEWiGA mobile

Servicezeiten

Mo - Do:

08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr

Fr:

08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 14.00 Uhr

Sa:

Notdienst 09.00 - 12.00 Uhr