Organisation=Service=Gewinn

(Motorist 02/2010)

 

SEWIGA und Zeitmechanik bieten Schnittstelle

Es sind die Kleinigkeiten, die über die heute überlebenswichtige Kundenzufriedenheit und Loyalität entscheiden. Wie lange dauert es, bis Sie einem Kunden am Telefon verlässlich sagen können, wann die Reparatur fertig ist, ob ein Leihgerät frei ist, oder was ein Ersatzteil kostet? SEWIGA und Zeitmechanik decken sehr unterschiedliche Bereiche der Organisation ab, und durch die neue Schnittstelle ist eine effektive Ablauforganisation mit weniger Stress und mehr Service noch einfacher geworden.

Weiterlesen: Zeitmechanik

VM1 - das integrierte Vermietmodul aus dem Hause SEWIGA

(Motorist 03/2009)

 

Die Firma Schmoller GmbH, das Geräte-Technik-Center in Rimbach (Odenwald), setzt seit 1996 in den Bereichen Auftragsabwicklung, Werkstatt, Lager und Kasse die Branchensoftware WinMLB von SEWIGA ein. Der Geschäftsbereich Vermietung hat in den letzten Jahren stark zugenommen, die bis zu 150 Mietgeräte bedürfen einer professionellen Verwaltung.

Weiterlesen: Vermietung (VM1)

Firma Kirwel setzt auf Zeiterfassung

(Agrartechnik 06/2008)

 

Warenwirtschaftssysteme bieten heute eine Vielzahl an Datenverarbeitungs-, Kontroll- und Analysemöglichkeiten. Aber nicht immer ist das Neueste und Größte für den Einzelbetrieb auchgleich das Beste. EDV mit Augenmaß ist daher die Vorgehensweise bei der Kirwel Landtechnik in Blankenheim.

Weiterlesen: Firma Kirwel setzt auf Zeiterfassung

Kooperationspartner

Caption 1
Caption 2
Caption 3
Caption 4

SEWiGA mobile

Servicezeiten

Mo - Do:

08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr

Fr:

08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 14.00 Uhr

Sa:

Notdienst 09.00 - 12.00 Uhr