Reparaturabwicklung

Die "Reparaturabwicklung" enthält grundsätzlich alle Funktionen der normalen Auftragsabwicklung. Zusätzlich werden bei der Erfassung eines Reparaturauftrags die einzelnen Geräte, Maschinen oder Fahrzeuge des jeweiligen Kunden ausgewählt bzw. neu erfasst.

 

 

Reparaturabwicklung

 

 

Jetzt haben Sie die Wahl zwischen „normaler Reparatur“ oder „Garantie“. Danach entspricht die weitere Vorgehensweise der normalen Auftragsabwicklung.

 

Darüber hinaus ist das Drucken von Kostenvoranschlägen sowie Arbeitskarten mit Barcode möglich. Der Barcode wird in Verbindung mit unserer auftragsbezogenen Zeiterfassung benötigt. Auf allen Formularen werden gerätespezifische Informationen wie z.B. Serien- oder  Fahrgestellnummer, Verkaufsdatum, pol. Kennzeichen, TÜV-Termin  u. A. gedruckt.

 

Nach der Rechnungsverarbeitung erhalten Sie eine genaue Historie/Lebenslauf pro Gerät / Maschine / Fahrzeug über sämtliche durchgeführten Reparaturen und Dienstleistungen.

 

Maschinen Historie

Kooperationspartner

Caption 1
Caption 2
Caption 3
Caption 4

Messen

SEWiGA mobile